Zum Inhalt springen

BLACK SUMMER DAYS  -20 % AUF ALLE

Überraschungsgeschenk für jede Bestellung🎁

E-Mail

Behandle lockiges Haar natürlich

Curare i capelli ricci in modo naturale

Im Gegensatz zu glattem Haar neigt lockiges Haar zu einem Mangel an Feuchtigkeit und trocknet leicht, was die Pflege erschwert.

Die Anzahl der Locken in Ihrem Haar wird durch die Haarfollikel beeinflusst Menschen mit lockigem Haar neigen dazu mehr ovale oder asymmetrische Follikel haben Das hängt natürlich von Ihrer Genetik ab

Wenn Sie die Elastizität und den Glanz Ihrer natürlichen Locken verbessern möchten, analysieren wir die Tipps und Tricks, die Sie benötigen, um Ihr Haar gesund zu halten.

Wie man lockiges Haar natürlich pflegt

Bei lockigem Haar empfehlen wir Ihnen, sich immer auf Produkte zu konzentrieren, die helfen, dem Haar Feuchtigkeit zuzuführen, und vermeiden Sie Haarprodukte, die austrocknen oder beschweren die Haare

Wählen Sie das richtige Shampoo und die richtige Spülung (einfach, nicht wahr?)

Suchen Sie nach einem Shampoo und einer Spülung, die speziell für lockiges Haar entwickelt wurden.

Suchen Sie im Allgemeinen nach Produkten, die Folgendes enthalten:

  • natürliche oder ätherische Öle wie Kokosöl, Jojobaöl , Sonnenblumen- oder Avocadoöl
  • Aloe Vera
  • Keratin
  • Sheabutter
  • hydrolysierte Seide und tierische Proteine ​​
  • Panthenol und Provitamine
  • Pflanzenextrakte

Auch wenn Sie Ihre Haare nicht jeden Tag waschen möchten, verwenden Sie, wenn Sie dies tun, ein Mildes Shampoo mit feineren Reinigungsmitteln und zusätzlichen Konditionierungsmitteln

Wenn Ihr Haar fettig oder schmutzig ist, sollten Sie dennoch ein aufhellendes Shampoo stärkeres je 1 Mal verwenden oder 2 Wochen. Folgen Sie dem Shampoo immer mit einem Conditioner, um die Feuchtigkeit zu bewahren.

Behandlung vor der Haarwäsche

Wenn Sie Haare sehr grobe oder lockige Haare haben, können Sie versuchen, a Behandlung vor der Haarwäsche

Entgegen der landläufigen Meinung müssen Sie nicht nur nach der Reinigung pflegen Sie können eine Spülung sowohl vor als auch nach der Haarwäsche verwenden .

Grobes, lockiges Haar neigt dazu, sehr schnell Feuchtigkeit zu verlieren. Die Verwendung einer Spülung vor der Haarwäsche hilft theoretisch, die Haarsträhne zu schützen, damit das Shampoo dem Haar nicht seine natürlichen Fette entzieht.

Heißes oder kaltes Wasser?

Heißes Wasser neigt dazu, dem Haar Feuchtigkeit zu entziehen und es trocken zu lassen Haare mit kaltem Wasser waschen und heißes Wasser vermeiden hilft Ihnen, Feuchtigkeit und Festigkeit zu bewahren

Das Spülen der Haare mit kaltem Wasser hilft auch, die Haarkutikula zu versiegeln.

Vermeiden Sie übermäßiges Shampoonieren

Tägliches Shampoonieren ist keine gute Idee für Menschen mit lockigem Haar. Shampoonieren kann Ihrem Haar die dringend benötigten natürlichen Öle entziehen.

Möglicherweise müssen Sie mit einem Reinigungsprogramm experimentieren, um herauszufinden, was für Sie am besten funktioniert. Versuchen Sie im Allgemeinen, jeden zweiten Tag oder alle 3 Tage zu shampoonieren.

Wählen Sie die richtige Bürste oder den richtigen Kamm

Lockiges Haar ist oft trocken und brüchig und kann beim Kämmen oder Bürsten leicht brechen. Versuchen Sie, lockiges Haar unter der Dusche zu bürsten oder zu kämmen, um zu verhindern, dass es bricht.

Beginnen Sie mit einem grobzinkigen Kamm, um die Knoten zu lösen. Sie können auch kämmen, während die Spülung noch in Ihrem Haar ist, um es einfacher zu machen und sicherzustellen, dass die Spülung alle Ihre Strähnen bedeckt

Wenn Sie eine Bürste für Ihre Locken wählen, sollten Sie zwischen einer hochwertigen Bürste mit Naturborsten statt Plastik wählen Eine Bürste mit Wildschweinborsten kann dabei helfen, natürliche Öle von der Kopfhaut durch die Haarspitzen zu verteilen.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, überhaupt keine Bürste oder keinen Kamm zu verwenden. Wenn Sie besonders geschmeidige Locken haben, versuchen Sie, einen Leave-in-Conditioner aufzutragen und dann das nasse Haar mit der Spitze zu kämmen Finger

Heißes lockiges Haarstyling

Die meisten Stylisten empfehlen, Ihr lockiges Haar an der Luft trocknen zu lassen, da die Verwendung eines Haartrockners es kraus machen und beschädigen kann.

Wenn Sie einen Haartrockner verwenden oder sie hin und wieder mit einem Glätteisen glätten möchten, ist es wichtig, vorher ein Ad-hoc-Spray oder eine Schutzbehandlung zu verwenden Suchen Sie nach einem Spray, das Silikon oder Keratin enthält, um die Nagelhaut zu versiegeln und sie widerstandsfähiger gegen Hitzeschäden zu machen.

Während des Trocknens empfehlen die Forscher, den Haartrockner mindestens 15 cm von Ihrem lockigen Haar entfernt zu halten

Sie können Ihrem Haartrockner einen Diffusor hinzufügen, um die Menge an direkter Hitze zu begrenzen, die auf Ihr Haar trifft.

Spliss vermeiden

Spliss ist schwer vollständig zu vermeiden Außerdem gibt es wirklich keine andere Möglichkeit, sie zu reparieren, als sie zu schneiden.

Der beste Weg, um Spliss zu vermeiden, ist, sehr sanft mit lockigen Locken umzugehen

Um Spliss vorzubeugen:

  • Verwenden Sie beim Zähneputzen einen Entwirrer, um ein Ziehen und Rucken zu vermeiden
  • Versuchen Sie, Ihr Haar nicht zu Pferdeschwänzen oder festen Knoten zu binden
  • Stellen Sie sicher, dass Sie einen Kamm mit breiten Zähnen verwenden
  • Halten Sie sich von thermischen Werkzeugen fern
  • Schneiden Sie Ihre Haare alle 2-3 Monate

Lassen Sie Ihr lockiges Haar auf einem Kissenbezug aus Seide ruhen

Seide ist der feinste Stoff auf dem Markt (zusammen mit Kaschmir und wenig anderem). Dieser außergewöhnliche Stoff wird seit über 5.000 Jahren für edle Kleidungsstücke und Bettwaren verwendet. Wenn Sie auf einem Kissenbezug aus Seide schlafen, kann Ihr lockiges Haar inmitten von Kräuselungen und Knotenbildung wachsen. Dank seiner Proteine ​​(wie Sericin) ist Seide in der Lage, die natürliche Feuchtigkeit Ihres Haares zu erhalten und die Feuchtigkeit Ihrer Locken nicht zu absorbieren, wodurch sie glänzend und gesund bleiben.

.

KOSTENLOSER Versand in 24-48h

Kostenlose Rücksendung innerhalb von 30 Tagen

Ökologisch nachhaltige Verpackung

Hast du Fragen? Schreiben Sie uns an info@offtopicbrand.com